verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Website navigieren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. [mehr erfahren]

Profil

Profil

Melanie Braukmann
Als studierte Oecotrophologin zog es mich in die vielfältige Welt der Beratung, des Trainings, der Öffentlichkeitsarbeit – denn überall hier treffe ich auf das, was von der Theorie in der Praxis bestehen kann.
 
Was mich an meinem Fach begeistert, ist, dass es mitten im Leben steht. Es gehört zum Alltag eines Jeden – und kann diesen sehr stark beeinflussen. Der Kontakt mit Menschen und das gemeinsame Finden von passenden Lösungen ist mein Ansporn. Ich verstehe mich als Begleiterin für Menschen, die aufgrund besonderer Fragestellungen fachliches Knowhow und menschliche Unterstützung suchen, um mit Erfolg und Wohlbefinden ihren Weg zu gehen.

Über den Tellerrand hinaus

Für mich bedeutet die kontinuierliche Fortbildung eine Stärkung meiner Beratungskompetenz und meines Fachwissens – und ich freue mich jedes Mal auf neuen Input. Außerdem sind die Fortbildungen Bestandteil der kontinuierlichen Zertifizierung als Ernährungsberaterin/DGE. Zusätzlich schätze ich den fachlichen und menschlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, auch aus angrenzenden Fachdisziplinen (Psychologen, Sporttherapeuten, Ärzten).

Stationen meines Arbeitslebens

Seit 10/2012 Eigene Praxis für Ernährungstherapie und Beratung
 
Seit 04/2007 Büro für ernährungswissenschaftliche Dienstleistungen
 
04/2007 – 02/2012 Freiberufliche Ernährungsberaterin in einer Bonner Praxis für Ernährungstherapie und Beratung
  • Individuelle Ernährungstherapie und Beratung
  • Messung der Körperzusammensetzung und des Ernährungszustandes mittels BIA
 
02/2003 – 02/2007 Studentische Mitarbeiterin in einer Bonner Praxis für Ernährungstherapie und Beratung
  • Vor- und Nachbereitung von Ernährungsberatungen
  • Vorbereitung von wissenschaftlichen Vorträgen
  • Begleitung von Projekttagen der Praxis

Ausbildung

02/2007 – 03/2007 Zertifikatslehrgang zur Ernährungsberaterin/DGE
 
10/2001 – 01/2007 Studium der Ernährungs- und Haushaltswissenschaft,
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Schwerpunkt: Ernährungswissenschaft
 
Abschluss: Diplom-Oecotrophologin
 
Diplomarbeit: Möglichkeiten einer Ernährungstherapie bei dialysepflichtigen Patienten mit Malnutrition